Sie sind hier: Famlienentlastender Dienst / Unsere FED-Ziele

Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Schlehhuber

Tel. (08251) 8856-56
Fax (08251) 8856-58

E-Mail schreiben

Bayerisches Rotes Kreuz
Sozialzentrum Aichach
Rosenau 10
86551 Aichach

Unsere FED-Ziele

Entlastung der pflegenden Angehörigen
Mit unserem Dienst möchten wir den pflegenden Angehörigen ermöglichen, sich eine „Auszeit" aus ihrem Alltag zu nehmen. Dies sollen sie in der Gewissheit tun, dass ihre Angehörigen bestmöglich versorgt sind. Die „Auszeit" kann zur Entspannung und Erholung, zur Pflege der (elterlichen) Paarbeziehung, zu Einkäufen, Theaterbesuchen etc. genutzt werden.

Die Pflege eines Menschen mit Behinderung ist eine außergewöhnliche Herausforderung für jede Familie. Um die Belastung zu mindern, bieten wir unseren FED an. Diesen können sie nutzen, um wieder Kraft für den Alltag zu tanken.

Drohende Isolation abwenden
Vielen Menschen mit Behinderung (und auch deren Angehörigen) fällt es schwer, am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilzunehmen.
Durch unseren FED bieten wir Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, sich zusammen mit einem unserer Mitarbeiter interessante und altersentsprechende Aktivitäten auszusuchen und diese dann gemeinsam zu besuchen.

Zielgruppe des Familienentlastenden Dienstes
Unsere Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlicher oder mehrfacher Behinderung oder chronischer Erkrankung und deren Angehörige aus dem nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg.